Reiterverein Lütjenburg- Mühlenfeld e.V.

Newsarchiv
Jahreshauptversammlung PDF Drucken E-Mail

Jahreshauptversammlung

am 10. März 2016 um 20 Uhr

im Engelauer Kamin Restaurant in Engelau

 

Tagesordnung:

1.         Begrüßung und Jahresbericht durch den 1. Vorsitzenden

2.         Anerkennung der Niederschrift der Mitgliederversammlung vom 05.03.2015

3.         Ehrungen

4.         Bericht der Jugendwartin

5.         Bericht der Beauftragten für den Breitensport

6.         Kassenbericht

7.         Bericht der Kassenprüfer

8.         Entlastung des Vorstandes

9.         Wahl eines 2. Kassenprüfers

10.      geplante Veranstaltungen und Lehrgänge 2016

11.       Festlegung des Vereinsturniers 2016

12.     Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens eine Woche vor dem Versammlungstag schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 

Einladung als PDF Datei

 

 
Grillfest PDF Drucken E-Mail

Grillfest

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Reitervereins Lütjenburg- Mühlenfeld. Wir laden euch herzlich zum sommerlichen Grillfest am 5. Juli 2014 auf dem Kornhof in Blekendorf ein. Damit wir einen gemütlichen und geselligen Abend haben, wird sich Heinzi’s Imbiss für das leibliche Wohl sorgen. Ab 18 Uhr beginnt unser Fest, wer später dazu kommen möchte kann dies ebenfalls gerne tun.

Damit wir gut planen können bitten wir darum, dass ihr euch bis zum 27. Juni bei Juliana Krumm persönlich oder per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) anmeldet.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend,

eure Vorstandsmitglieder

 
Protokoll der JHV 2014 PDF Drucken E-Mail

Protokoll der Mitgliederversammlung

vom Donnerstag, 06. März 2014 von 20.10 Uhr bis 21.10 Uhr

im Restaurant „Engelauer Kamin“ in Engelau

 

Teilnehmer:

24 Personen lt. Anwesenheitsliste incl. Vorstandsmitglieder,

davon 3 Nicht-Mitglieder          

 

TOP 1. Begrüßung und Jahresbericht durch den Vorsitzenden

Frank Werner begrüßt die anwesenden Personen und eröffnet die Versammlung mit dem Hinweis, dass der Positionswechsel innerhalb des Vorstandes erfolgt ist. Er ist nunmehr 1. Vorsitzender, Hans-Werner Blöcker der 1. Stellvertreter.

Er gibt einen Rückblick über das zurückliegende Vereinsjahr und erwähnt schon hier kurz die verschiedenen Aktivitäten des letzten Jahres. Näheres hierzu hören die Anwesenden im Laufe der Versammlung von den verschieden Beauftragten.

 

TOP 2. Anerkennung der Niederschrift der Mitgliederversammlung vom 07. März 2013

Die Niederschrift der Mitgliederversammlung vom 07. März 2013 wurde ohne Beanstandungen von der Versammlung anerkannt.

TOP 3. Ehrungen

Für ihre hervorragenden Leistungen der vergangenen und laufenden Turniersaison wird Johanna Huesmann mit dem K.-H. Nüß Gedächtnispokal geehrt. Da sie heute nicht an der Versammlung teilnehmen kann, bekommt Johanna den Pokal von Manuela Hörnlein zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. Johanna bittet darum den Pokal im nächsten Jahr anderweitig zu vergeben.

 

TOP 4. Bericht der Jugendwartin

Nadia Schröder berichtet ausführlich über die Veranstaltungen, die im vergangenen Jahr stattgefunden haben und über unseren Erfolg bei dem Vergleichswettkampf. Hier konnten Svenja Hartmann, Miriam Makoben, Rona und Nadia Schröder einen guten 2. Platz erzielen.

Sie forderte die Anwesenden auf in der kommenden Saison aktiver zu werden, da im vergangenen Jahr bei den Kreis- und Landesmeisterschaften keine Mannschaft unseres Vereins gestellt werden konnte.

Im Oktober fand unser alljährliches Vereinsturnier auf dem Kornhof statt. Unsere aktuellen Vereinsmeister sind: Kleine Tour Dressur: Pia-Sophie Steffens, Große Tour Dressur: Kira Lorenzen, Kleine Tour Springen: Katharina Segebade und Große Tour Springen: Svenja Hartmann.

Im Dezember haben wir eine Eishockey-Mannschaft gegen das Team vom Sporthaus Gehrmann gestellt. Mit einem knappen Ergebnis von 5:3 haben sich unsere Damen wacker geschlagen und waren absoluter Publikums-Liebling. Nadia bedankt sich noch einmal bei allen Spielern, Helfern und Fans.

Im Februar diesen Jahres haben schon zwei Lehrgänge stattgefunden. Zum einen ein Dressur-Lehrgang bei Ina Lehmann, organisiert von Nicole Ehlert, der in Futterkamp und auf dem Kornhof stattgefunden hat. Zum anderen ein Spring-Lehrgang bei Michael Gebke, organisiert von Juliane Pommerening, der auf dem Kornhof stattgefunden hat.

Nadia berichtet abschließend, dass in der ersten Sommerferienwoche ein Abzeichenlehrgang auf dem Kornhof geplant ist. Es ist auch eine Teilnahme am Unterricht, ohne Teilnahme an der Prüfung möglich.

An dieser Stelle wird der erneute Wunsch geäußert, dass auch Treffen und Kinderaktionen im Mailverteiler rum geschickt werden. Allgemein muss die Kommunikation unter den Mitgliedern aktiver werden und man soll sich gegenseitig über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

 

TOP 5. Berichte der Beauftragten für den Breitensport

Umfangreich berichtet Melanie Hein über die Breitensportaktivitäten des vergangenen Jahres.

Am Karfreitag fand der Osterausritt stand. Gestartet wurde in Gowens.

Am 20.07. fand auf der Galloway-Star-Ranch in Gottesgabe unser Breitensportturnier statt. Das Turnier umfasste 16 Prüfungen und war ein Qualifikationsturnier für den Schleswig-Holstein-Cup GHP. Mit 63 Pferd-Reiter-Kombinationen und 147 Starts war das Turnier ein voller Erfolg

Am 21.09. fand auf dem Heischberg in Gowens ein Ringreiten statt. 66 Teilnehmer hatten mit oder ohne Führer in den verschiedenen Gruppen großen Spaß.

Auch die jährliche Rallye fand statt, am 12.10. startete diese mit 12 Teams von Gowens aus.

Melanie Hein berichtet abschließend noch von ihren Fortbildungen und bedankt sich nochmals bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung. Für dieses Jahr stehen die Termine bereits fest und wurden von Melanie aufgelistet.

 

TOP 6. Kassenbericht

Manuela Hörnlein verliest den Kassenbericht, der mit einem Kassenbestand per 31.12.2013 von 11.352,24 Euro abschließt und nennt den aktuellen Mitgliederstand mit 164 Vereinsmitgliedern.

 

TOP 7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

Rona Schröder berichtet, dass sie zusammen mit der 2. Kassenprüferin Silke Wiebers die Kasse geprüft hat. Die Kasse ist sehr übersichtlich geführt und die einzelnen Posten lassen sich nachvollziehen. Sie bittet um Entlastung des Vorstandes.

 

TOP 8. Entlastung des Vorstandes:

Aus der Versammlung wird die Entlastung des Vorstandes beantragt und wird bei Enthaltung des Vorstandes angenommen.

 

TOP 9. Wahlen

Als 2. Kassenprüferin wurde Henrike Bleck vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Sie nahm die Wahl an.

 

TOP 10. geplante Veranstaltungen und Lehrgänge 2014

18.04.: Osterausritt, Start in Gowens, ab 14.07.: Abzeichenlehrgang auf dem Kornhof, 26.07.: Breitensportturnier in Gottesgabe, 20.09.: Ringreiten auf dem Heischberg in Gowens, 12.10.: Reiterrallye, Start ist auf dem Kornhof

Weiterhin sind Dressur- und Spring-Lehrgänge geplant.

 

TOP 11. Festlegung des Vereinsturniers 2014

Das Vereinsturnier findet am 05.10.2014 in gewohnter Weise auf dem Kornhof statt. Eine Ausschreibung wird rechtzeitig erfolgen.

Für Ende August 2015 wird ein Vielseitigkeitsturnier auf dem Kornhof geplant, welches eventuell auch als Austragung der Kreismeisterschaft dienen soll.

 

TOP 12. Verschiedenes

Neben den bereits während der Versammlung angesprochenen Anregungen, gab es weitere Wortmeldungen:

- Vor der Überschwemmung auf dem Kornhof wird ein neuer Springplatz angelegt.

- Es wird geprüft, ob wir im Winter die Reithalle in Futterkamp mieten, damit wir unseren Mitgliedern eine Reitmöglichkeit bieten können.

- Es erfolgt ein kurzer Bericht über die Änderungen der Reitabzeichen.

- Der gesellige Teil des Vereins soll verstärkt werden.

- Die Kreismeisterschaft findet am 31.08. in Schönberg statt.

 

Frank Werner bedankt sich bei allen Anwesenden und schließt die Versammlung um 21.10 Uhr.

 

 

Lütjenburg, 23. März 2013

 

 

 

Juliana Krumm                                                             Frank Werner

- Schriftführerin -                                                          - Vorsitzender -

 
Petition gegen die Pferdesteuer PDF Drucken E-Mail

Nein Zur PferdesteuerDie große bundesweite Online-Petition gegen die Pferdesteuer ist gestartet. Jetzt zählt jede Stimme. Hier geht es zur Unterschriftenaktion gegen die Pferdesteuer:
http://www.openpetition.de/petition/online/nein-zur-pferdesteuer-denn-wir-sagen-ja-zu-unseren-pferden

Die Petition darf jeder unterschreiben, der gegen die Pferdesteuer ist! Dazu gehören auch Minderjährige, sofern sie den Sinn der Petition verstehen können. Auch wer bereits im Dezember an der Online-Petition gegen die Pferdesteuer in Bad Sooden-Allendorf teilgenommen hat, kann bei dieser bundesweiten Petition noch einmal seine Stimme abgeben.

Bundesweite Petition an alle Städte und Gemeinden
Ob Reitverein oder Pferdebetrieb, Züchter oder Reitlehrer, Wanderreiter oder Turniersportler, Barockpferdefan oder Fahrer – die Pferdesteuer bedroht alle. Diese große bundesweite Petition an alle Städte und Gemeinden will die Einführung der Pferdesteuer verhindern. Außerdem sollen all jene Kommunen, die sich bereits für die Pferdesteuer ausgesprochen haben (wie Bad Sooden-Allendorf in Hessen) zur Rücknahme des Beschlusses aufgefordert werden.

(Quelle: http://www.pferd-aktuell.de/pferdesteuer/pferdesteuer)

 
Reitabzeichenkurs PDF Drucken E-Mail

Reitabzeichenkurs auf Gut Friederikenhof

Vom 06. bis zum 11.Mai findet ein Reitabzeichenkurs auf Gut Friederikenhof statt. Der Prüfungstag ist der 11. Mai.

Inken Gräfin von Platen - Hallermund organisiert diesen Kurs und steht für Fragen zur Verfügung. Bitte meldet euch auch direkt bei ihr an. 

 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Weitere Infos unter 04382 938920 oder sendet eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.gut-friederikenhof.de

 

 

 

 


Joomla SEO powered by JoomSEF